Rooms and Suites

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud.

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

 

Wanderparadies Rhön

Es steht fest, Wandern ist garantiert gesund und eine sehr umweltverträgliche Freizeitbeschäftigung. Das belegt auch eine Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Eines sollte man sich aber auf jeden Fall zu Herzen nehmen: Der Weg ist das Ziel!

Viele ausgedehnte Wanderwege finden Sie bei uns in Bad Brückenau im romantischen Sinntal, in den waldreichen Ausläufern der Rhön gelegen.
Mehr als 90 km beschilderte Spazier- und Wanderwege führen Sie rund um Bad Brückenau, unzählige weiter Rund- und Fernwanderwege warten auf Sie in der Rhön. Und für die richtige Erfrischung nach einem langen Wandertag, sorgt die Kneippanlage direkt neben dem Hotel Zur Mühle.

Geführte Wanderungen werden immer freitags durch die Tourist-Information organisiert und auch der Rhönklub bietet abwechslungsreiche Touren an.

Einige Tipps für attraktive Wanderungen in die Umgebung

Der Königsweg bietet eine angenehme Abwechslung aus Natur und Kultur auf den Spuren König Ludwigs wandeln Sie durch das historische Staatsbad vorbei an der 1000 jährigen Eiche und besuchen Sie das Deutsche Fahrradmuseum.

Die Schwarzen Berge sind das Top-Wanderziel in der südlichen Rhön. Drei der schönsten Rundwanderwege, die das Land der offenen Fernen zu bieten hat- in der Rhön Extratouren genannt- queren das Kleinod. Die außergewöhnliche Kulturlandschaft bietet unverwechselbare Fernsichten auf die charakteristischen Vulkankegel der Vorrhön. Die Wanderhütten Berghaus Rhön, Würzburger Haus und Kissinger Hütte laden entlang der Wege zu einer Stärkung mit einer typisch fränkischen Brotzeit ein, sehr empfehlenswert ist auch ein Besuch im "Haus der Schwarzen Berge" in Oberbach. Neben der Umweltbildung steht hier die Touristeninformation Rhön für Auskünfte zur Verfügung.
Die Besonderheiten der Region werden bei verschiedenen Führungen in der Umgebung kompetent den Besuchern nahe gebracht. Darüber hinaus gibt es ständig wechselnde Ausstellungen.

Point Alpha einen der "heißesten" Punkte des Kalten Krieges können Sie bei Rastorf besichtigen. Die ehemalige Grenzanlage ist heute ein Museum, dass die 40-jährige deutsche Teilung und die stadtionierung der Amerikaner in der Rhön dokumentiert. Der Point-Alpha-Weg ist eine der Extratouren des Hochrhöners und führt auf einer herrlichen Rundwanderung entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze.

Das Rote und das Schwarze Moor bieten neben einer wunderschönen Landschaft auch vielen vom aussterben bedrohten Tierarten schutz. Infotafeln und Lehrpfade erklären was man zu den Hochmooren wissen muss. Empfehlenswert ist hier die Extratour Rotes Moor.

Die Kissinger Runde führt vorbei and den schönsten Plätzen in Bad Kissingen und ist auch für Wanderer mit wenig Kondition geeignet.
Entdecken Sie den Luitpoldpark und die Auen der Fränkischen Saale. Ein Abstecher in die Innenstadt von Bad Kissingen lohnt sich.

Laden Sie sich hier den Flyer Wandern um Bad Brückenau mit Karten herunter.

© Hotel zur Mühle